Suche 






Social Bookmarks:  Mister Wong del.icio.us Digg Linkarena Ask.com Google Yahoo! MyWeb Facebook

Überall im Internet surfen dank Surfsticks

NRW, 29.11.2011 10:32 Uhr

Für viele Menschen steht zuneh­mend im Vorder­grund, zu jeder Zeit erreichbar und auch auf Reisen mobil zu sein. So nutzen immer mehr Menschen ihren Laptop oder ihr Smart­phone, um im Urlaub oder bei der Fahrt mit der Bahn ihre Mails oder die aktu­ellsten Nach­richten aus den sozialen Netz­werken zu checken. Da nicht überall ein WLAN-Netz­werk zur Verfü­gung steht und wenn doch, hohe Gebühren für den Nutzer anfallen, entscheiden sich viele Laptop-und Note­book-Nutzer für eine andere güns­tige Alter­na­tive – die Surf­sticks.

Dass sich Surfsticks wachsender Beliebtheit erfreuen, ist kein Wunder. Schließlich hat eine neue Studie ergeben, dass immer mehr Nutzer auch unterwegs auf das Internet und insbesondere Social Networks zugreifen. So ist die Nutzung sozialer Netzwerke in den EU5-Ländern, darunter auch Deutschland, innerhalb des letzten Jahres um 44 Prozent angestiegen und es wird prognostiziert, dass dieser Trend auch im folgenden Jahr anhalten wird. Noch stärker stieg die Nutzungsfrequenz an: Die Zahl der Nutzer, die täglich soziale Netzwerke mobil aufrufen, erhöhte sich gar um 67 Prozent. Gleichzeitig hat sich auch die Nutzung von Social Media Apps innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt.

So funktionieren die Surfsticks
Wer auf Reisen das klassische Notebook dem winzigen Smartphone-Display vorzieht, um mit Freunden oder Geschäftskunden über sämtliche Kanäle in Kontakt zu bleiben, der ist mit einem Surfstick bestens beraten. Surftsticks, wie sie beispielsweise O2 anbietet und die unter unter www.o2online.de/handys/mobiles-internet/ erhältlich sind, funktionieren mithilfe von UMTS. Der Surfstick, der optisch kaum von einem normalen USB-Stick zu unterscheiden ist, kann über die USB-Buchse an sämtliche Endgeräte, wie Laptop, Netbook oder PC, angeschlossen werden. Sobald der Stick mit dem Endgerät verbunden ist, wird eine Internetverbindung aufgebaut. Dabei werden die Gebühren für die Internetnutzung über die eingebaute SIM-Karte abgerechnet, wobei zwischen Prepaid- und Postpaid-Angeboten (Verträge) zu unterscheiden ist. Der Vorteil der praktischen Surfsticks ist, dass mobile Internetnutzer keinen Anschluss an ein Stromnetz benötigen, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen. Auch kann der Stick an jedem beliebigen Gerät genutzt werden, da er nicht fest an ein einzelnes Gerät gebunden ist.

Installation des Surfsticks
Die Inbetriebnahme eines mobilen Surftsticks ist nicht mit einer aufwändigen Installation verbunden. Vielmehr funktioniert die Installation per Plug & Play, denn sobald man den Stick zum ersten Mal an ein Endgerät anschließt, wird die Installation der benötigten Features von ganz allein gestartet. Seltener werden die Sticks zusammen mit einer Installations-CD geliefert, welche eingelegt werden muss, um den Installationsvorgang zu starten.

 

Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »

Ihr (Nick-)Name:

Titel für Ihren Eintrag:

Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email
         benachrichtigt werden an meine
         Emailadresse:
         (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die links dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere interessante Artikel:

nach oben
Neueste Artikel
Die neuesten Leser-Kommentare
Internetseiten-Empfehlungen
 
Regionaler-Mittelstand.de - Das regionale Wirtschaftsfenster für Gewerbe und Mittelstand.
Business Online, Wirtschaftsnachrichten, Pressemeldungen aus dem Mittelstand, uvm.

Portalsystem 2014 © RK online Verlag GmbH
0.061 Sek.